Zubehör

Samsung S34E790C

Lange hat Samsung das Feld der 21:9 Monitore der Konkurrenz von LG & Co. überlassen, jetzt wagen sich die Koreaner mit dem S34E790C Ultrawide Curved Monitor erstmals in die immer beliebter werdende Kategorie der Widescreen-Displays. Und das gar nicht mal so schlecht: Der auf der CES 2015 vorgestellte Curved Monitor S34E790C LED überzeugt der ultrabreite 21:9- Panoramabildschirm nicht nur mit seiner hervorragenden Bildqualität, sondern auch mit seinem absolut sehenswertem Design.

Samsung SE790C Curved Display

Der neue Curved Monitor bietet einen ultraweiten Blick in absolut bestechender Qualität: Dank der UWQHD-Auflösung von 3440 x 1440 Punkten, erscheinen Bilder und Videos gestochen scharf und realistisch. Zudem genießen auch mehrere Zuschauer, die nicht frontal vor dem Display sitzen aufgrund des Blickwinkels von 178°, Filme und Spiele in hoher Detailtiefe und können selbst feine Schattierungen und Farbnuancen klar und deutlich erkennen. Dunkle und verschwommene Szenen werden im Game-Modus automatisch aufgehellt. Der scharfe Bildeindruck wird durch die sehr hohe Kontrastrate von 3.000:1 verstärkt, die Farben besonders lebendig erscheinen lässt. Durch die schnelle Reaktionszeit von nur 4 ms gewinnen belebte Spiel- und Filmszenen an Dynamik. Alles in allem ein durchaus Gaming-tauglicher Monitor. Dabei setzt Samsung nicht auf bisherige IPS-Panels von LG, sondern auf die VA-Technik mit WLED-Hintergrundbeleuchtung, wodurch ein statischer Kontrast in Höhe von 3.000:1 ermöglicht wird. Wie bei der Konkurrenz verspricht das Display auch extreme Reduzierung von Lichthöfen sowie flimmerfreie Wiedergabe.

Zudem verfügt der Curved Monitor über die Picture-by-Picture- und die Picture-in-Picture-2.0- Funktion, die es dem User erleichtern, parallel mehrere Inhalte auf einem Monitor zu betrachten. Dank der Picture-by-Picture-Funktion können Nutzer zwei Geräte, etwa ein Notebook und eine Kamera, anschließen und Inhalte aus beiden Quellen gleichzeitig darstellen. Mit insgesamt vier USB 3.0-Ports ausgestattet, lassen sich bis zu vier mobile Endgeräte mit dem Bildschirm ohne zusätzliche Dockingstation verbinden. Auf Wunsch dient der Monitor so gleichzeitig als Ladestation für Smartphones oder Tablets.

Das hochwertige Premiumdesign des Curved Monitors ist so puristisch, dass den Zuschauer nichts von den dargestellten Inhalten ablenkt. Dabei kann er ganz bequem vor dem Monitor Platz nehmen und ihn an dem eleganten T-förmigen Standfuß in der Höhe um bis zu zehn Zentimeter an seine Sitzposition anpassen. Die hochwertigen Materialien und die Wölbung runden die edle Anmutung des Premiummonitors ab. Unserer Meinung nach gehört der Samsung S34E790C Ultrawide Curved Monitor definitiv zur Spitzengruppe der Ultrawide Monitore. Mit seinem puristischen Design hebt er sich vom bisherigen Klavielacktrend deutlich ab und sorgt für eine angenehme Erscheinung auf dem Desktop. Auch sehr erfreulich, dass alle Kabel (HDMI-Kabel, DP-Kabel, USB 3.0-Kabel, miniDP-Adapter) mit zum Lieferumfang gehören. Lediglich der etwas hohe Energieverbrauch mindert das gute Gesamtergebnis.

Technische Daten

Bildschirmdiagonale34 Zoll
Max. Auflösung3440 x 1440
Reaktionszeit4 ms
Helligkeit300 cd/qm
Kontrast3000:1
Dynamischer KontrastMega ∞ DCR
Farben16,7 Mio.
Farbraum99% sRGB
DisplayportJa
HDMI2 x
ThunderboltNein
USB4 x
HöhenverstellbarJa
Pivot-FunktionNein
Stromverbrauch64 W
EnergieeffizienzklasseC

S34E790C Ultrawide Curved Monitor

S34E790C Ultrawide Curved Monitor
87.25

Bildqualität

9/10

    Anschlüsse

    9/10

      Energieverbrauch

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Pros

          • Curved Display
          • 4x USB
          • komplett verstellbar
          • Alle Kabel inklusive
          • VESA-Mount

          Cons

          • Im Vergleich hoher Stromverbrauch

          Kommentar hinterlassen